/Tarifvertrag der länder kündigungsfristen

Wenn das Eigentum an dem Eigentum einer Organisation geändert wird, hat ein neuer Eigentümer das Recht, einen Arbeitsvertrag mit dem Geschäftsführer der Organisation, seinen Assistenten und dem Hauptbuchhalter spätestens in drei Monaten ab dem Datum der Erlangung von Eigentumsrechten zu kündigen. Unregelmäßige Arbeitszeiten sind ein besonderer Arbeitsalltag, wenn einzelne Arbeitnehmer an der Erfüllung ihrer Arbeitsfunktion beteiligt sein können, die episodisch über die vom Arbeitgeber aus der Notwendigkeit angeordneten Standardarbeitszeit hinausgeht. Die Liste der Arbeitnehmer mit unregelmäßigen Arbeitszeiten wird durch den Tarifvertrag, den Vertrag oder die internen Arbeitsregelungen der Organisation bestimmt. Ein Arbeitsvertrag, der über die Dauer der Ausführung von Arbeitsfunktionen eines fehlenden Mitarbeiters abgeschlossen wird, wird mit der Rückkehr des fehlenden Mitarbeiters gekündigt. Inhalt und Struktur des Abkommens werden nach Vereinbarung zwischen Vertretern der Parteien festgelegt, die frei von der Wahl des Umfangs der Diskussions- und Aufnahmefragen in das Abkommen sind. Artikel 341. Gründe für die Beendigung der Arbeit in einer Vertretung der Russischen Föderation im Ausland Normative Bestimmungen sind in den Kollektivvertrag aufzunehmen, wenn Gesetze und andere normative Rechtsakte unmittelbar die obligatorische Bindung dieser Bestimmungen an den Kollektivvertrag vorschreiben. Die Dauer der Nachtarbeitszeit wird als ausreichend für die Länge der Arbeitszeit am Tag in Fällen angesehen, in denen sie von der Arbeitsumgebung benötigt wird, und für Schichtarbeiten bei sechstägiger Arbeitswoche mit einem Ruhetag. Eine Liste dieser Art von Werken kann in einem Tarifvertrag oder in einem lokalen Standardgesetz angegeben werden. Die Frauen, die Kinder unter drei Jahren haben, können auf Dienstreisen und zur Arbeit Überstunden, Nacht, an freien Tagen und Feiertagen nur auf ihre schriftliche Zustimmung und wenn es nicht durch medizinische Empfehlungen an sie verboten ist geschickt werden.

Die Frauen, die Kinder unter drei Jahren haben, sollen schriftlich über ihr Recht informiert werden, Geschäftsreise, Überstunden, Nachtarbeit, freie Tage und Feiertage abzulehnen. Der Tarifvertrag oder Arbeitsvertrag kann andere Fälle der Zahlung von Entlassungsgeld sowie höhere Höhe der Entlassungszulagen vorschreiben.

By | 2020-08-04T23:22:52+00:00 August 4th, 2020|Uncategorized|
Help-Desk